trm tankservice rhein-mosel GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Tankreinigung

Tankdemontage und -stillegung


Kellergeschweißte Tanks, Stahl- und Kunststoffbatterietanks

Fachmännische Tankreinigung und –entgasung

Abtrennen der vorhandenen Leitungen (Füll- und Entlüftungsleitung, ölführende Leitungen)

Zerschneiden des/der Tanks

Abtransport der Schrottteile zur ordnungsgemäßen Entsorgung


Erdtanks (endgültige Außerbetriebnahme)

Fachmännische Tankreinigung und –entgasung

Abtrennen der vorhandenen Leitungen (Füll- und Entlüftungsleitung, ölführende Leitungen)

Tank anbohren und Leckflüssigkeit absaugen

Verfüllen des Tankes mit festem Verfüllmaterial (Sand, Gesteinsmehl oder auch Porenleichtbeton im Bedarfsfall)


Erdtanks (vorübergehende Außerbetriebnahme)

Fachmännische Tankreinigung und –entgasung

Abtrennen der vorhandenen Leitungen (Füll- und Entlüftungsleitung, ölführende Leitungen)

Sicherung der Tankanlage vor Wiederbefüllung

Verfüllen des Tankes mit Stickstoff einschl. Kennzeichnung der Anlage bei gewerblichen bzw. öffentlichen Tanks und Tankstellen (VK-Tanks) Hier kann nach 2 Jahren die Wiederinbetriebnahme nach einer Sachverständigenprüfung erfolgen oder der Tank wird dann endgültig stillgelegt.

Umrüstung der Tankanlage zur Bevorratung von Regenwasser

Tankstillegungen bedürfen der Abnahme durch einen Sachverständigen.
Die Terminabsprachen mit den entsprechenden Organisationen übernehmen wir für Sie.

Für weitere Informationen vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.
Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü